Verhinderungspflege

Sie sind als Angehöriger vorübergehend an der Pflege gehindert? Müssen selbst zum Arzt? Oder Sie möchten einfach mal ausspannen?

 

In der häuslichen Pflege von Angehörigen ist es nicht möglich rund um die Uhr präsent zu sein. Dennoch nehmen pflegende Angehörige laut Statistiken selten Entlastungs- und Unterstützungsangebote wahr und achten nicht ausreichend auf ihre eigene Gesundheit. Damit pflegebedürftige Personen trotz Verhinderung gut und optimal versorgt werden können, kann die sog. Verhinderungspflege in Anspruch genommen werden.

 

Sie wollen wissen, ob Sie die Voraussetzungen zum Anspruch der Verhinderungspflege erfüllen? Wir unterstützen Sie gerne – von der Beantragung bis zur Leistungserfüllung.

Tipp

Verpassen Sie nicht die Chance etwas für sich selbst zu tun und damit, trotz ihrer Pflegeverantwortung, gesund zu bleiben. Sprechen Sie uns gerne an.

Leistungsübersicht:

Hilfe bei der Körperpflege

Gesellschaft leisten

Wäsche waschen

Vor- und Zubereiten von Mahlzeiten

Begleitung beim Spaziergang

Haushaltshilfe