Familienpflege

Sie sind schwer krank oder benötigen Unterstützung bei der Kinderbetreuung? Oder Sie haben ein Baby und schaffen die Versorgung nicht allein?

 

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Unsere Betreuungskräfte kommen genau dann zum Einsatz, wenn Familien ihren Lebensalltag und Haushalt nicht mehr selbst bewältigen können und/oder Kinder nicht mehr ausreichend versorgt werden können. Die Hilfe wird vor allem dann notwendig, wenn private Hilfenetze nicht vorhanden sind oder nicht ausreichen. Auslöser dieser Notsituationen können Schwangerschaft/Risikoschwangerschaft, eine schwere Erkrankung oder Rehabilitation (z.B. Kur), Tod oder Trennung, aber auch Überlastung/Überforderung oder psycho-soziale Probleme der Eltern sein.

 

Unsere eingesetzten Betreuungskräfte wirken nicht verändernd auf das Familiensystem ein. Sie begleiten und unterstützen den individuellen Alltag.

Leistungsübersicht:

Körperpflege des Kindes

Beaufsichtigung der Kinder

Unternehmungen, wie Spielplatzbesuche

Unterstützung bei Haushaltstätigkeiten

Hilfen bei Risikoschwangerschaft oder nach der Geburt

Vor- und Zubereitung der Mahlzeiten inkl. Einkaufen