Familienpflege

Sie sind schwer krank und benötigen Hilfe in Ihrem Familienalltag? Sie haben ein Baby und wünschen sich etwas Unterstützung in der Kinderbetreuung? 

 

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Unsere Betreuungskräfte kommen genau dann zum Einsatz, wenn Familien ihren Lebensalltag und Haushalt nicht mehr selbst bewältigen können und/oder Kinder nicht mehr ausreichend versorgt werden können. Die Hilfe wird vor allem dann notwendig, wenn private Hilfenetze nicht vorhanden sind oder nicht ausreichen. Auslöser dieser Notsituationen können Schwangerschaft/Risikoschwangerschaft, eine schwere Erkrankung oder Rehabilitation (z.B. Kur), Tod oder Trennung, aber auch Überlastung/Überforderung oder psycho-soziale Probleme der Eltern sein.

 

In Absprache mit Ihnen übernimmt die Betreuungskraft im Rahmen der Familienpflege die Säuglings- oder Kinderbetreuung, die Freizeitgestaltung/-begleitung, die Unterstützung kranker Eltern, die Betreuung beeinträchtigter Menschen, das Einkaufen, Kochen, Wäsche waschen und die täglichen Hausarbeiten. Die Familienhelferin/der Familienhelfer führt quasi den familiären Betrieb fort und erledigt alle anfallenden, abgesprochenen Aufgaben.

 

Wichtig:

Unsere eingesetzten Familienhelfer wirken nicht verändernd auf das Familiensystem ein. Sie begleiten und unterstützen Ihren individuellen Alltag.

Finanzierung

Eine Finanzierung ist beispielsweise im Rahmen einer Haushaltshilfe über die Krankenkasse möglich. Gemeinsam mit Ihrem behandelnden Arzt haben Sie die Möglichkeit, die Kosten bei der Krankenkasse zu beantragen. Nach Prüfung der Voraussetzungen bzw. sobald die Genehmigung vorliegt, können unsere Familienhelfer die bei der Aufrechterhaltung des Familienalltags unterstützen.

Je nach Situation kann auch eine Finanzierung über die Träger der Eingliederungshilfe, dem Sozial- oder Jugendamt möglich sein.

Unsere Leistungen können Sie auch jederzeit als Privatzahler in Anspruch nehmen.

Tipp

Das Leben mit einem Kind bringt viel Freude, aber auch viele Veränderungen mit sich. Durch Verletzung oder Krankheit kann schnelle Hilfe notwendig sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder uns und scheuen Sie sich nicht, Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Niemand ist in der Lage, alles ganz allein zu meistern. Je früher Sie sich Unterstützung holen, desto eher erhalten Sie die gewünschte Entlastung.

Rufen Sie uns gerne an oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular. In einem persönlichen Gespräch erfragen wir Ihre Wünsche und Erwartungen und unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Leistungsübersicht:

Körperpflege des Kindes

Beaufsichtigung der Kinder

Unternehmungen, wie Spielplatzbesuche

Unterstützung bei Haushaltstätigkeiten

Hilfen bei Risikoschwangerschaft oder nach der Geburt

Vor- und Zubereitung der Mahlzeiten inkl. Einkaufen