Informationen

Sie haben Interesse an Pflege- und Betreuungsleistungen und möchten wissen,  wie die Finanzierung gelingen kann? Und welche Kosten möglicherweise auf Sie persönlich zukommen?Wenn bei Ihnen oder einem Ihrer Angehörigen bereits ein Pflegegrad vorliegt, unterstützt Sie die Pflegeversicherung immer bei der Finanzierung der Leistungen. Zusätzlich haben...

Sie interessieren Sich für eine Tätigkeit als Betreuungskraft für Senioren? Dann sind Sie bei uns genau richtig!Als Alltagshelfer unterstützen Sie Ihre Klienten bei der Gestaltung des Tagesablaufs, entlasten Angehörige, begleiten Ihre Klienten bei Einkäufen, unterstützen bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten oder übernehmen die Betreuung von Menschen mit...

Am 1. Januar 2017 wurden die fünf neuen Pflegegrade eingeführt. Ein Pflegegradrechner im Netz kann den voraussichtlichen Pflegegrad berechnen.Seit 1. Januar 2017 haben die Pflegstufen ausgedient. Nun gibt es die neuen Pflegegrade. Wer schon eine Pflegstufe hatte, wird automatisch ins neue System überführt. Wer erst künftig seine Pflegebedürftigkeit...

Die meisten Menschen haben den Wunsch, auch im zunehmenden Alter weiterhin unabhängig und selbstbestimmt in ihrer vertrauten Umgebung zu leben. Dies ist durch eine Vielzahl an angebotenen Dienstleistungen aber auch technischen Geräten heute einfacher denn je. Notrufsysteme gehören zu diesen technischen Helfern, welche das Leben sicherer...

Verhinderungspflege ist eine Leistung der Pflegeversicherung. Ist die private Pflegeperson vorübergehend an der Pflege gehindert oder muss einfach einmal ausspannen, beteiligt sich die Pflegeversicherung an den nachgewiesenen Kosten einer Verhinderungs- bzw. Ersatzpflege zu Hause für längstens 6 Wochen (48 Tage) je Kalenderjahr. Die Verhinderungspflege kann...

Das PSG II ist in diesem Jahr in Kraft getreten und die Neuerungen werden zum 1. Januar 2017 wirksam.Mit dem PSG II hat die Bundesregierung die Grundlage für mehr Individualität in der Pflege geschaffen. Gleichzeitig werden ca. 500.000 Menschen, welche vom bisherigen System als nicht pflegebedürftig eingestuft...